Unser BusFahrpläneStreckenkarteFahrpreiseFahrerteam
StartseiteAktuellesVereinFördererStatistikKontaktImpressum

Archiv - 2012

Übersicht
2011

Rückblick auf 2012

5.Januar

Nach einem Gespräch mit dem Finanzamt erhält der Bürgerbus Ruppichteroth e.V. die Gemeinnützigkeit. Hierbei unterstützten uns auch Bürgermeister Loskill sowie die MdB Winkelmeier-Becker und Flosbach.

1.Februar

Dieter Theuer und Jochen Schneppel holen das neue BB-Fahrzeug in Frechen ab.

13.Februar

Aufnahme des Fahrbetriebs: Fahrdienstleiter Ernst-Friedel Sixter übernimmt die erste, Dieter Theuer die zweite Schicht.

1.März

Frau Schroeder von der Rhein-Sieg-Rundschau begleitet den Bürgerbus.

24.März

Feier zur offiziellen Indienststellung mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie unserern Nachbarbürgerbusvereinen vor dem Rathaus.

20.Mai

Bürgerbus leistet Fahrdienst für Christopherusfahrt in Schönenberg.

14.Juli

Grillfest bei unserem "Bürgerbus-Fahrer z.A." - Helmut Horsch

18.Juli

Einweihung des neuen Bürgerbus-Carport mit den Sponsoren Holz-Löbach und Dachdecker Müller sowie der Gemeindeverwaltung

1.Oktober

Der neue Fahrplan tritt auch nach Rücksprache mit Fahrgästen in Kraft.

1.Dezember

Unsere Fahrerinnen und Fahrer übernehmen in Zusammenarbeit mit dem Bröltaler SC den Fahrdienst für den Seniorentag in Ruppichteroth.

20.Dezember

Weihnachtsfeier für unsere Fahrerinnen und Fahrer

Bis Jahresende haben 23 ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer 700 Fahrgäste von und zu 57 Haltestellen gefahren und dabei 35000 km zurückgelegt.

Der Vorstand  (31.1.13-d.t.)          

 

Bericht Jahreshauptversammlung vom 25.9.2012

Nach fristgerechter, schriftlicher Einladung wurde die JHV planmäßig abgehalten. Die Versammlung war sehr gut besucht. Insbesondere begrüßte der Vorstand den BM Mario Loskill, sowie dessen Stellv. Wilfried Löbach.

Der 1. Vorsitzende Dieter Theuer gab einen umfassenden Bericht über das abgelaufene Berichtsjahr:

  • die vielfältigen Aufgaben des Vorstandes wurden aufgezeigt;
  • die intensiven Gespräche bis zur Vertragsunterzeichnung mit den zuständigen Stellen wurden nochmals gewürdigt;
  • der Dank an alle, die den reibungslosen Start Ihres Bürgerbusses zum 13.2.2012 ermöglichten, wurde ausgesprochen;
  • die Klärung der nunmehr anerkannten Gemeinnützigkeit mit Schützenhilfe durch die Landes- und Bundespolitik wurde nachhaltig gedankt;
  • allen Förderern und Werbepartnern die mit Ihrer finanziellen Unterstützung den Bürgerbus-Betrieb ermöglichen wurde gedankt;
  • die aktuellen, steigenden  Fahrgastzahlen versprechen eine noch stärkere Nutzung des Bürgerbusses durch unsere BürgerInnen;
  • das Sommerfest für die ehrenamtlich fahrenden FahrerInnen stärkte den Zusammenhalt innerhalb des Bürgerbus-Teams;

Unser Fahrdienstleiter Ernst-Friedel Sixter berichtete:

  • Information über die ab 1.10.2012 gültigen Änderungen des Fahrplans;
  • Modifizierung der Haltestellen mit Neueinrichtung der Haltepunkte am Hallenbad und der Burgstr.;
  • Einrichtung eines Bedarfsfahrplanes für die Orte nordwestlich von Büchel;

Unser Kassierer Hans-Jürgen Jürich informierte über die solide, finanzielle Ausstattung des Vereins. Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfreie Buchführung unter der professionellen Mithilfe des Steuerberaters Herrn Sauter.

Die Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig beschlossen. Den Dankesgruß unseres Bürgermeisters Mario Loskill werden WIR verinnerlichen. WIR sorgen mit unserem ehrenamtlichen Engagement dafür, daß Ihr Bürgerbus ein fester Bestandteil im täglichen Leben von Ruppichteroth ist und bleiben wird!

Nutzen Sie Ihren Bürgerbus! WIR verbinden Sie mit Ihren Nachbarn!!(5.10.12-a.d.)

 


Mithilfe aller BürgerInnen aus Ruppichteroth

Ihr Bürgerbusteam bittet um Ihre Mithilfe:

Der Bürgerbus Ruppichteroth fährt für jeden von Ihnen>>s.u.! Es ist Ihr Bürgerbus, da er von Ihren Steuergeldern finanziert wurde! Darum nutzen Sie ihn!! Mehr noch als bisher! Machen Sie Werbung in Ihrer Familie, Freundschaft, Bekanntschaft! Sprechen Sie die entscheidenden Zielgruppen an: Alle ältere oder jüngere Menschen die noch keinen Führerschein haben oder selber nicht mehr fahren wollen oder können! WIR warten auf Sie und freuen uns auf Sie! (22.7.12-a.d.)


Großzügige Unterstützung für Ihren Bürgerbus

Die Einnahmen aus dem Betrieb des Kinderkarussels anläßlich des Ruppichterother Familiensonntags wurde dem Bürgerbus als Spende überreicht: Herzlichen Dank an den F-GL der Kreissparkasse Ruppichteroth Hernn Pagontzikis!

Eine weitere (wiederholte)  Großspende in Höhe v. 2000,--€ erhielten WIR von einem nicht genannt wollenden Spender aus der deutschen Großindustrie, der das Engagement  Ihres Bürgerbus Vereins vollstens unterstüzt. Vielen Dank an dieser Stelle! (22.7.12-a.d.)


Tips und Hinweise

Wandern mit dem Bürgerbus

Sie finden Gefallen an der Idee? Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre nähere Umgebung besser kennen zulernen, alleine oder in Begleitung. Suchen Sie sich ein Wanderziel aus, fahren Sie im Rahmen des Bürgerbus-Fahrplans zu Ihrem Wanderziel und nachmittags wieder zurück!

Bürgerbus wartet auf Schulbus aus Herchen

WIR warten im Rahmen des Fahrplanes um 14.00h am Haltepunkt Rupp-Post auf den Schulbus aus Herchen (Bitte informieren Sie sich über die Anschlüsse an Hand der Fahrpläne in unserer Homepage).

Überarbeitung der Fahrpläne

Nicht nur die aktuellen, kleinen Fahrplanänderungen gültig ab 1.6.12 spiegeln Ihre Wünsche und Anregungen wider! Zum Herbst 2012 haben WIR weitere Verbesserungen in Planung, z.B. neue Haltepunkte in der Burgstraße und am Hallenbad!

Mit Ihrem Bürgerbus verbinden Sie sich mit Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten! WIR freuen uns auf Sie! (a.d. 11.6.12)


Gelungener Start für unseren Bürgerbus

Tatsächlich konnten WIR am 13.2.2012 mit dem planmäßigen Busbetrieb beginnen. Trotz winterlicher Strassen-Bedingungen verlief der Erste Tag ohne jegliche Komplikationen. Die Presse unterstützte uns und auch die ersten Fahrgäste konnten WIR begrüßen! Da der gesamte Vorstand eine Woche vorher, trotz klirrender Kälte, in den umliegenden Dörfern die Fahrpläne und eine Kundeninformation in jeden Haushalt verteilten, sind WIR guten Mutes, daß die Ruppichterother Ihren Bürgerbus auch umfassend nutzen! WIR freuen uns auf Sie!!(18.2.12 a.d.)


Der Bus ist da!!

Seit einigen Tagen ist unser Bus mit dem Kennzeichen SU-BB 2012 ausgeliefert. Derzeit ist er noch in der Werkstatt, damit die notwendigen Zusatzaggregate montiert werden! Nach Anbringung der Werbefolien werden WIR den planmäßige Linienverkehr am

13.2.2012 starten!!

Vor Start werden WIR vom Vorstand in den Nachbarorten die Fahrpläne und ein Informationsblatt an alle Haushalte veteilen. Potentielle Fahrgäste finden diese Unterlagen in den Hauptorten in den Geschäftsstellen der Kreisparkasse, Raiffeisenbank, allen Arztpraxen, der Apotheke und im Rathaus!

Nutzen Sie diesen neuen  Beförderungsservice! WIR freuen uns auf Sie! (a.d.29.1.12)

Bürgerbus Ruppichteroth e.V. ~ Dieter Theuer (1. Vorsitzender) ~ Adresse: Im Thal 1 ~ 53809 Ruppichteroth ~ Telefon 02295 - 90 98 725
~ info@buergerbus-ruppichteroth.de ~